P1090483 web
P1030255 web
P1030236 web
P1030254 web
Arnoldstrasse_0255_web
Arnoldstrasse_0279_web
Arnoldstrasse_0261_web
Arnoldstrasse_0285_web
Arnoldstrasse_0274_web
Arnoldstrasse_0305_web
Arnoldstrasse_0294_web
Arnoldstrasse_0290_web
P1090322 SW_web
P1090354 web

Arnoldstraße

Fassadensanierung

  • Bauherr
    WEG Arnoldstraße über Gerstel KG
  • Standort
    Arnoldstraße 73, 22763 Hamburg-Ottensen
  • Leistungsphasen
    1-8
  • Fertigstellung
    September 2012
Die Vorderfassade des gründerzeitlichen Mehrfamilienhauses wies zahlreiche Risse und Abplatzungen, insbesondere im Bereich der Fensterstürze und der Stuckverzierungen auf und befand sich allgemein in einem überarbeitungsbedürftigen Zustand. Die Mauerwerks- und Putzflächen der Vorderfassade wurden gereinigt und sorgfältig auf Schäden geprüft, Risse, Abplatzungen und Korrosionsschäden an den Stahlträgern der Fensterstürze freigelegt und überarbeitet. Beschädigte Stuckornamente wurden nachmodelliert und teilweise abgeformt und ersetzt. Abschließend wurde die Fassade neu beschichtet. Die Sanierung der Vorderfassade bildete dabei den Abschluss einer schrittweisen Sanierung und Modernisierung der gesamten Gebäudehülle. In den Jahren davor wurden bereits eine Instandsetzung und Abdichtung des Sockelmauerwerks, die Sanierung der rückseitigen Balkone und Dämmung der Rückseite mit einem WDVS, sowie eine Sanierung der Dachflächen durch unser Büro betreut.