Haus R.

Sanierung und Anbau

  • Standort
    Hamburg-Schnelsen
  • Fläche
    153 m² Wfl.
  • Leistungsphasen
    1-9
  • Fertigstellung
    November 2006

Das eingeschossige Einfamilienhaus, Baujahr ca. 1934, wurde grundsaniert und an der Gartenseite um einen eingeschossigen Anbau und eine großzügige Terrasse ergänzt. Dabei wurde der Erdgeschossgrundriss mit geringen Eingriffen verändert und um ein Bad ergänzt. Das Dachgeschoss wurde entkernt und neu aufgeteilt, die vorhandenen, abgängigen Dachgauben wurden erneuert und dabei auch vergrößert.

Die Sanierungsmaßnahmen umfassten u.a. die Fugensanierung des Backsteinmauerwerks, Erneuerung der Holzfenster mit ursprünglicher Teilung und Einbau zusätzlicher Fenster zur Verbesserung der Belichtung, sowie die Erneuerung der Elektro- und Heizungsanlagen. Das Dach wurde gedämmt und neu eingedeckt.